Fünf Seiten, die jede Startup Marketing Seite benötigt

Dan Martel kennt sich aus. In seinem YouTube Blog gibt er unter anderem regelmäßig wichtige Tipps und Anleitungen für Startups. In seinem Beitrag „The 5 Pages You Need For Your Startup’s Marketing Website“ spricht er über die fünf Seiten, die jede Marketing Startup Seite haben muss. Seite 1) Start Die Informationen auf der Startseite müssen…

Weiterlesen

CSS Variablen

In dem Video CSS [Variable] Secrets zeigt Lea Verou die großartigen Möglichkeiten, die uns CSS Variablen bieten. Das Video ist für alle zu empfehlen, die sich noch nicht mit CSS Variablen beschäftigt haben. Zunächst gibt es eine Einführung in das Thema. Anschließend werden praktische Beispiele gezeigt. Den Abschluss bildet die Kombination CSS Variablen und JavaScript…

Weiterlesen

Die richtigen Breakpoints und Bildergrößen

Im Artikel Responsive Design: Breakpoints und Bildergrößen richtig definieren werden interessante Infos zum Thema Breakpoints und Bildergrößen für Responsive Design beschrieben. Es wird auf darauf eingegangen, wie man Google Analytics für die Identifizierung der richtigen Bild- und Displaygrößen nutzen kann. Entscheidend ist, dass hierbei die Besucherstatistik der eigenen Webseite als Grundlage dient. Denn so kann…

Weiterlesen

5 Lernfehler

Als Werbung für seinen Online Kurs 10 Steps to Learn hat John Sonmez einen fünf Punkte Newsletter versendet, in dem er fünf Lernfehler beschreibt. In diesem Beitrag fasse ich die Quintessenz seiner Aussagen zusammen. Lernfehler #1: Bücher von Anfang bis Ende lesen Liest man Bücher von Anfang bis Ende, dann überlädt man sein Gehirn mit…

Weiterlesen

Auf der Suche nach einem schönen animierten Ladesymbol bin ich auf der Seite http://loading.io gelandet. Hier kann man sich ganz einfach aus mehreren Vorlagen ein Ladesymbol aussuchen und nach Belieben anpassen.

AIMS 2015 2016 2017 unter Windows 10 / IIS 10 installieren

Möchte man den Autodesk Infrastruture Map Server (AIMS) 2015 / 2016 / 2017 unter Windows 10 bzw. IIS 10 installieren, dann ist dies nicht möglich. Die Installation läuft einige Zeit, bricht dann aber ab und wird zurück gerollt, weil sich die Web Extensions nicht installieren lassen. Im Autodesk Developer Forum habe ich die Lösung gepostet, die ich…

Weiterlesen

RESTful Services mit ASP.NET Web API

Der Webcast Write Restful Services with ASP.NET Web API zeigt einen Einblick in ASP.NET Web API und RESTful Services mit Web API. Es folgt eine Zusammenfassung. RESTful Services Um Zustände in Web Services zu verwenden gibt es auf Server-Seite einen Application- und Session-State und auf Client-Seite (im Browser) Cookies, Query String und Hidden Fields (View…

Weiterlesen

Vergleich von service-basierten Anwendungen

Der Webcast Compare service-based architectures aus der Reihe Software Architecture Video Training von O’Reilly vergleicht die drei Architekturstile Microservice Architektur, Service-orientierte Architektur und Service-basierte Architektur. Service-orientierte Architektur In einem Service-orientierten System kommunizieren Services über einen Message Bus mit einander. Die Business Services kommunizieren mit Enterprise Services. Die Enterprise Services haben Zugriff auf Application Services und Infrastructure Services…

Weiterlesen

So erkennt man untaugliche Entwickler

John P. Mello Jr. beschreibt in seinem Beitrag 7 bad habits of highly ineffective software engineers sieben schlechte Angewohnheiten, anhand derer man untaugliche Entwickler entdeckt. Sie haben keinen Spaß an der Arbeit. Sie möchten ihren Code nicht testen. Sie haben kein Interesse daran sich in die Lage der Kunden zu versetzen, um die Anwendungen benutzerfreundlich zu…

Weiterlesen

Leitfaden für den Entwurf von Mobilen Anwendungen

Das eBook An Enterprise Architect’s Guide to Mobility von Telerik zeigt die Herausforderungen und Möglichkeiten für eine Softwareentwicklungsteam, das Mobile Anwendungen implementieren möchte. Es folgt eine Zusammenfassung. Die Entwicklung für Mobile Endgeräte muss agil und lean erfolgen. In kurzen Zyklen wird ein Prototyp implementiert und den Kunden präsentiert. Anhand des Feedbacks wird der Protoyp erweitert…

Weiterlesen